meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE8" > AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer - AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer

2015 Phillip Zach

Phillip Zach

*1984, Cottbus, Deutschland

Unsere intellektuelle Welt wurde durch eine immense Expansion unseres Wissens transformiert, hinein in die mikroskopischsten Partikel von Materie und hinaus in die Weiten des Weltraums, mit hunderten von Milliarden von Galaxien, in einem sich immer weiter ausdehnenden Universum. Wissenschaftler sammeln mit Hilfe modernster Technologien täglich Daten. Dies passiert in einer Geschwindigkeit, die kaum Zeit lässt zu verstehen. Erkenntnisse, wie beispielsweise aus der Quantenphysik, tragen den Schlüssel für ein neues, verändertes Verständnis über Materie, das Universum und uns Menschen. In seiner Arbeit geht Zach der Frage nach, wie diese Erkenntnisse aus der Wissenschaft greifbar gemacht werden können. Seine Objekte schaffen Situationen, in denen diese oft abstrakten Fakten erfahrbar werden. In seinen Projekten stellt sich die Frage, wie wir als Individuen autonom in unseren Selbsterkundungen bleiben können, auch wenn diese an die Grenzen unseres Erfindungsgeistes und deren Technologien gekoppelt sind.

 

 

verein
Gastatelier