meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE8" > AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer - AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer

Anna-Maria Bauer

Anna-Maria Bauer setzt sich intensiv mit Materialien, mit Ordnungen, Rhythmen und Strukturen auseinander. Die Formen für ihre Zeichnungen, Objekte, Brunnengestaltungen, Klanginstallationen und Kunst-und-Bau Interventionen leitet sie von der Morphologie des Schildkrötenpanzers ab. Sie liest die Konturen des Hornpanzers, die Wachstumsrillen des Schildpatts oder die darunter liegenden Knochenrisse und transformiert die Informationen nach eigenen Regeln in bald geometrisch strenge, bald poetische Sujets. Stets beharrt die Plastikerin in ihrem Schaffen auf Schönheit und Harmonie. In den dreissig Jahren ihrer künstlerischen Tätigkeit hat Anna-Maria Bauer eine eigene Formensprache entwickelt und sie hat ein anspruchsvolles Werke geschaffen von eindrücklicher visueller Präsenz.

Die persönliche Webpage der Künstlerin dokumentiert wichtige Werke, die die Plastikerin in den letzten Jahren geschaffen hat. Sie zeigt die Künstlerin aber auch als passionierte Sammlerin von einzigartigen Raritäten und sie gibt Einblick in die aktuelle künstlerische Forschungstätigkeit mit der Anna-Maria Bauer unerwartete und neue Wege beschreitet.

Kathrin Frauenfelder,

Kunsthistorikerin, Zürich

 

Anna-Maria Bauer works intensively with materials, focussing on order, rhythm and structure.
Her drawings, objects, fountain designs, sound installations and art in the built environment interventions all originate from her interest in the morphology of the tortoise shell.
She reads the contours of the hard outer shell, the growth lines on the tortoise shell or the underlying bone fissures. She then transforms this information according to her own rules into geometrically strict, sometimes poetic subjects.
 
The sculptor always insists on beauty and harmony within in her work. In the thirty years of her artistic career Anna-Maria Bauer has developed her own design language and creates challenging works with an impressive visual presence.
The personal website of the artist documents important works that have been created in recent years by the sculptor.
It also shows the artist as a passionate collector of unique rarities and gives us an insight into the current artistic research which is taking Anna-Maria Bauer in unexpected and innovative directions.  

Kathrin Frauenfelder
Kunsthistorikerin, Zürich

bauer
Mitglieder