meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE8" > AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer - AZB Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer

Jeremie Crettol

1975 geboren in Sierre/ Valais

1980-97 aufgewachsen in Küsnacht ZH, Matura, Kanti Küsnacht

1998 Vorkurs in St.Gallen

1999-02 Ausbildung zum dipl. Lehrer für Gestaltung, HGKZ

2000 Einzelausstellung TBWA Impuls / Küsnacht

2001 Kulturförderpreis der Gemeinde Küsnacht

2002 Einzelausstellung REX, Zeltweg Zürich, Gruppenausstellung Baxter, Wallisellen

2004- Steine hauen und immer wieder mal in Carrara,It

2005 Einzelausstellung Andy Jllien, Rämistrasse Zürich

2006 Gruppenausstellung Mandelart 06, Oostrozebeke Belgien

2007 4° simposio internazionale di scultura in alabastro/ Volterra, Gruppenausstellung in Volterra/ Italia, Rhinoceronte (3Tonnen Skulptur aus Marmor), Kalanderplatz Sihlcity, Zürich

Ausstellung mit Mischa Scherrer, Madfashionartgallery, Zweierstrasse Zürich

Persönlicher Assistent von Pavel Schmidt für die Ausstellung: Sein/Seine,

Espace Jean Tinguely- Niki de Saint Phalle, Fribourg

2008 Mitglied der AZB – Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer, Gruppenausstellung mit Severin Müller, Gabor, Paul Sieber, John Grüninger, Kerim Seiler, Turmplatz/ Gaswerk Schlieren

Persönlicher Assistent von Pavel Schmidt für die Ausstellung: p.s., Museum Tinguely, Basel

Blow-Up, Performance mit 12 anderen Künstlerinnen/Künstlern, Galerie am Marktplatz, Yoly und Rolf Käsermann, Büren an der Aare

Komplett offen Innen und Aussen, offene Bildhauerateliers und Sommerfest, Gaswerk Schlieren

Galerie Wängihof, drei Positionen, mit Tobias Ott und Ursina Gabriela Roesch

2009 Gruppenausstellung Mandelart 09, Oostrozebeke Belgien

Raumsprung – Interlokal, Offene Ateliers in Zürich

Editeure Triennale 09, Grenchen

2010 AZB for ever, 29.April-27.juni, Helmhaus Zürich

22/23. Mai-La Serpara, Präsentation von “Pulpopugno” (8Tonnen Skulptur aus Peperino), im Garten von Paul Wiedmer in Civitella d’Attigliano & Ausstellung mit neuen Bildern

1975 geboren in Sierre/ Valais

1980-97 aufgewachsen in Küsnacht ZH

Matura, Kanti Küsnacht

1998 Vorkurs in St.Gallen

1999-02 Ausbildung zum dipl. Lehrer für Gestaltung, HGKZ

2000 Einzelausstellung TBWA Impuls / Küsnacht

2001 Kulturförderpreis der Gemeinde Küsnacht

2002 Einzelausstellung REX, Zeltweg Zürich

Gruppenausstellung Baxter, Wallisellen

2004- Steine hauen und immer wieder mal in Carrara,It

2005 Einzelausstellung Andy Jllien, Rämistrasse Zürich

2006 Gruppenausstellung Mandelart 06, Oostrozebeke Belgien

2007 4° simposio internazionale di scultura in alabastro/ Volterra

Gruppenausstellung in Volterra/ Italia

Rhinoceronte (3Tonnen Skulptur aus Marmor), Kalanderplatz Sihlcity, Zürich

Ausstellung mit Mischa Scherrer, Madfashionartgallery, Zweierstrasse Zürich

Persönlicher Assistent von Pavel Schmidt für die Ausstellung: Sein/Seine,

Espace Jean Tinguely- Niki de Saint Phalle, Fribourg

2008 Mitglied der AZB – Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer

Gruppenausstellung mit Severin Müller, Gabor, Paul Sieber, John Grüninger, Kerim Seiler

Turmplatz/ Gaswerk Schlieren

Persönlicher Assistent von Pavel Schmidt für die Ausstellung: p.s., Museum Tinguely, Basel

Blow-Up, Performance mit 12 anderen Künstlerinnen/Künstlern, Galerie am Marktplatz,

Yoly und Rolf Käsermann, Büren an der Aare

Komplett offen Innen und Aussen, offene Bildhauerateliers und Sommerfest,

Gaswerk Schlieren

Galerie Wängihof, drei Positionen, mit Tobias Ott und Ursina Gabriela Roesch

2009 Gruppenausstellung Mandelart 09, Oostrozebeke Belgien

Raumsprung – Interlokal, Offene Ateliers in Zürich

Editeure Triennale 09, Grenchen

2010 AZB for ever, 29.April-27.juni, Helmhaus Zürich

22/23. Mai-La Serpara, Präsentation von “Pulpopugno” (8Tonnen Skulptur aus Peperino)

im Garten von Paul Wiedmer in Civitella d’Attigliano & Ausstellung mit neuen Bildern

crettol
Mitglieder